Du bist nicht angemeldet.

11

Donnerstag, 17. Dezember 2015, 12:12

Hallo, wir haben sehr schnell in Düsseldorf einen Termin bekommen und da hat man uns im Prinzip dasselbe gesagt, wie in Bochum. Seit Sophie wußte, wir holen uns eine Zweitmeinung, war ihre Angst plötzlich wie weg geflogen und sie möchte das CI wirklich haben. Sehr seltsam aber okay.
Da wir uns in Bochum sehr wohl fühlen werden wir sie ende März da operieren lassen.
Im CI Zentrum dort haben sie sich ohne Termin richtig Zeit für uns genommen und wir fühlen uns gut aufgehoben.
Lg Bianca

12

Montag, 21. Dezember 2015, 22:09

Moin Bianca,

freut mich, dass Ihr jetzt einen Weg/eine Lösung gefunden habt.

Falls Ihr Euch für ein MED-EL-CI-System entscheiden solltet, gibt es in Bochum sogar ein MED-EL-CareCenter (u.a. Infos, Neuerungen, Beratung, Ersatzteile, etc.) in einem Haus mit Kampmann Hörsysteme, bei bimodaler Versorgung (ein CI in Kombination mit einem Hörgerät) vielleicht auch ganz gut zu wissen, dann dann sind die Wege und Abstimmungen schön kurz.

Lieben Gruß und alles Gute für Euch,
Enno
Netzwerk für Eltern & Freunde
hörgeschädigter & gehörloser Kinder

Telefon: 02065/8296675
E-Mail: mail@hoer-treff.de
Internet: www.hoer-treff.de

Datenschutz Experten

 
Externer Datenschutzbeauftragter mit TÜV Zertifizierung | Datenschutz ist Vertrauenssache! Gehen Sie beim Datenschutz auf Nummer sicher und kontaktieren Sie uns! | DATENSCHUTZ-EXPERTEN.NRW