Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HOER-TREFF.DE - Netzwerk für Eltern & Freunde hörgeschädigter & gehörloser Kinder. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

6

Freitag, 29. März 2013, 17:27

Hallo Enno, an einem Treffen würden wir auch sehr gern teilnehmen.

Lg yvonne

7

Dienstag, 2. April 2013, 10:09

Moin Yvonne,

unser nächstes Treffen ist am 16.05. in der Area51 in Duisburg um 19:30 Uhr. Wir werden es auch hier im Forum noch ankündigen.

Viele Grüße

Enno
Netzwerk für Eltern & Freunde
hörgeschädigter & gehörloser Kinder

Telefon: 02065/8296675
E-Mail: mail@hoer-treff.de
Internet: www.hoer-treff.de

8

Mittwoch, 10. April 2013, 21:12

Hallo,

endlich melde ich mich wieder. Natürlich habe ich einen Namen.

Hoffentlich hattet ihr eine schöne Osterzeit.

Euer Ralf

9

Freitag, 12. Juli 2013, 14:29

Hallo, endlich melde ich mich wieder. Die implantation wurde vor 3 tagen durchgeführt. Die ersten 2 tage hatte giuliano wahnsinnige schmerzen, heute gehts schon besser, er kann sogar sein kopf wieder alleine drehen. sein kopf ist total verformt, hinten hat er ein richtigen plattkopf was mich sehr beunruihgt. das sitzen fällt ihm auch schwer weil er sein gleichgewicht noch nicht halten kann. Wehm ging es auch so???? Und wie ging es bei euch weiter????

Lg yvonne

10

Freitag, 12. Juli 2013, 19:59

Hallo Yvonne,
es ist schön, dass Ihr jetzt den Stress der Operation hinter Euch habt. Schmerzen gibt es natürlich wie bei jeder Operation, mal mehr, mal weniger. Unsere Tochter hat den Eingriff sehr schnell gut verkraftet.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Kopf durch die Operation verformt worden ist. Natürlich kommt es in den Bereichen der Operation und möglicherweise auch sonst im Gesicht zu nicht geringen Schwellungen. Diese verursachen möglicherweise den Eindruck der Verformung, werden sich aber bald legen, wenn die Wundheilung - wie üblich - normal verläuft.
Meinst Du, dass er jetzt schlechter sitzen kann als vorher? Es ist seit der Operation nicht viel Zeit vergangen, da solltest Du Dir jetzt keine Sorgen machen, sondern erst einmal noch ein paar Tage abwarten. Aber erwähne es ruhig bei der Visite.
Voraussichtlich wird es Eurem Kind in wenigen Tagen wieder ganz normal gehen und bis zur Aktivierung der Implantate wird sich nichts Besonderes verändern.

Alles Gute,
Berthold

Datenschutz Experten

 
Externer Datenschutzbeauftragter mit TÜV Zertifizierung | Datenschutz ist Vertrauenssache! Gehen Sie beim Datenschutz auf Nummer sicher und kontaktieren Sie uns! | DATENSCHUTZ-EXPERTEN.NRW