Du bist nicht angemeldet.

olavo

Anfänger

  • »olavo« ist männlich
  • »olavo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Wohnort: München

Beruf: Frauenarzt

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Februar 2013, 22:04

Vorstellung eines Münchner Kindl´s

Liebe Forumgemeinde,
habe mich schon vor einige Zeit angemeldet und mitgelesen.
Gerne würde ich mich beteiligen, da die Themen hier speziell auf die Kinder abgestellt sind.



Meine Tochter Isadora ist jetzt 5 Jahre alt


Sie ist geboren 10/2007 und hatte eine Pneumokokkenmeningitis 7/2008. Dies führte (als einzige bleibende Folge) zur Hörschädigung die schon im Rahmen der Meningitiserkrankung erkannt wurde. Daraufhin bekam Sie in München Großhadern ein CI Nucleus freedom rechts seit 9/2008 (an Taubheit grenzende Schwerhörigkeit) und ein Hörgerät Phonak Naida V SP links seit 9/2008 (hochgradig schwerhörig).
Sie entwickelt sich prächtig als Persönlichkeit und auch von der Hör-/Sprachentwicklung.
Details kann man auf meiner Homepage nachlesen: www.DrDathe.de
Über einen Besuch der Seite würde ich mich sehr freuen.

Unterseite: Cochlea Implantat
Zu Isadora's Geschichte (Passwortgeschützt)
Benutzer: gast2
Passwort: visitudo

Seither bin ich engagiert im Bayerischen Cochlea Implantat Verband (www.BayCIV.de ). Zwar ist der Hoer-treff etwas weit weg, aber hier werden die unsere Familie interessierenden Themen behandelt. Vielleicht schaffe ich es mal zu einem Treffen zu kommen...
Gruß aus München
Olaf

Tochter I. geb. 10/2007
Pneumokokkenmeningitis 7/2008
CI Nucleus freedom rechts seit 9/2008 (an Taubheit grenzende Schwerhörigkeit)
Hörgerät Phonak Naida V SP links seit 9/2008 (hochgradig schwerhörig)
Sehr gute (Sprach)Entwicklung, geht derzeit (2013) in Integrationskindergarten

Datenschutz Experten

 
Externer Datenschutzbeauftragter mit TÜV Zertifizierung | Datenschutz ist Vertrauenssache! Gehen Sie beim Datenschutz auf Nummer sicher und kontaktieren Sie uns! | DATENSCHUTZ-EXPERTEN.NRW