Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HOER-TREFF.DE - Netzwerk für Eltern & Freunde hörgeschädigter & gehörloser Kinder. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Samstag, 31. Juli 2010, 14:57

Erster „red dot“ für ein Cochlea-Implantat - Cochlear Nucleus® 5 System mit weltweit führendem Design-Preis geehrt

Der weltweit führende Design-Preis „red dot“ geht in diesem Jahr erstmals an ein Cochlea-Implantat (CI). Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung Anfang Juli im Essener „red dot design museum“ wurde dem Nucleus® 5 System der Firma Cochlear diese renommierte Auszeichnung für wegweisendes Produkt-Design zugesprochen. Mit ihrer Entscheidung honoriert die internationale Jury die moderne und zugleich schlichte Eleganz des innovativen CI- Systems sowie dessen ergonomische Eigenschaften, die mannigfaltigen Bedürfnissen von CI-Trägern unterschiedlichen Alters entsprechen.

„Das Cochlear Nucleus® 5 System imitiert die Leistungen des menschlichen Hörvermögens; und es verhilft Menschen mit einem hochgradigen und an Taubheit grenzenden Hörverlust zu einem neuen Hörsinn“, erläutert Thomas Topp, Leiter der Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG. „Bei der Entwicklung dieses Maßstab setzenden CI-Systems haben wir uns konsequent an den Bedürfnissen und Wünschen der CI- Träger orientiert. Sie wollen bestmöglich hören und verstehen können. Sie haben jedoch ebenfalls Erwartungen an das Design, also an die Ergonomie und an das Aussehen ihres Hörsystems.“

Dass es den Entwicklern des Weltmarktführers für CI-Systeme gelungen ist, auch den Wünschen nach einer funktionalen und ästhetisch ansprechenden Formgebung Rechnung zu tragen, wird durch die aktuelle Auszeichnung mit dem „red dot product design 2010“ eindrucksvoll belegt. Mit mehr als 12.000 Anmeldungen aus über 60 Nationen ist der „red dot“ der größte und renommierteste Designwettbewerb der Welt. Das begehrte Gütesiegel mit dem roten Punkt erhalten Jahr für Jahr nur die allerbesten der eingereichten Produkte.

Ausschlaggebend für das Urteil der internationalen Experten-Jury waren die ergonomischen Eigenschaften sowie das formschöne Äußere des Nucleus® 5 Systems, welche Bedürfnissen von CI-Trägern unterschiedlichen Alters gerecht werden. So ist beispielsweise der hinter dem Ohr zu tragende Soundprozessor in verschiedenen Farben und mit diversen Dekors erhältlich, was insbesondere Wünschen von Kindern und Jugendlichen entspricht.

„Träger des Cochlear Nucleus® 5 Systems sind die wahren Gewinner dieses Preises“

„Design ist mehr als Styling. Handhabung, Nutzerfreundlichkeit gehören ebenso dazu wie eine klare Markenbotschaft oder die visuelle Information über den Charakter und die Wertigkeit des Produktes“, so Professor Peter Zec vom Design Zentrum Nordrhein Westfalen. „Im Bereich der Medizin und Rehabilitation wird Design immer wichtiger. Ein Anliegen ist beispielsweise, die Stigmatisierung medizinischer Produkte mittels Design aufzuheben. Hier finden sich zahlreiche durchdachte Lösungen mit sensibler Gestaltung.“

Dass zu den preisgekrönten Design-Ansätzen nun erstmals ein Cochlea-Implantat gehört, freut die weltweit über 2.000 Mitarbeiter der Firma Cochlear ungemein. „Es macht uns schon ein bisschen stolz, als erster CI-Hersteller diese begehrte Ehrung zu erhalten“, so nochmals Thomas Topp. „Die Auszeichnung ist eine schöne Anerkennung für unsere jahrelange engagierte Forschungs- und Entwicklungsarbeit. Vor allem aber belegt sie, dass das Cochlea-Implantat zu einem immer vertrauteren, alltäglichen und auch ästhe- tisch ansprechenden Gegenstand wird. So gesehen sind die Träger unseres CI-Systems die eigentlichen Gewinner dieses Preises.“

Quelle: Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG

LG Torsten

Netzwerk für Eltern & Freunde
hörgeschädigter & gehörloser Kinder

Telefon: 02065/829 66 75
E-Mail: mail@hoer-treff.de
Internet: www.hoer-treff.de

Datenschutz Experten

 
Externer Datenschutzbeauftragter mit TÜV Zertifizierung | Datenschutz ist Vertrauenssache! Gehen Sie beim Datenschutz auf Nummer sicher und kontaktieren Sie uns! | DATENSCHUTZ-EXPERTEN.NRW

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein und Sie bekommen automatisch unseren Newsletter zugeschickt:

Werbung

www.landal.de

Facebook