Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HOER-TREFF.DE - Netzwerk für Eltern & Freunde hörgeschädigter & gehörloser Kinder. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

6

Freitag, 3. Juli 2015, 15:50

Moin,

falls das ein K.O.Kriterium aus Gewichtsgründen ist, gäbe es

1. noch die Möglichkeit eines FM-Empfängerschuhs an einem T-Spulen-Sender (Phonak nennt das Ding iCom, wenn ich mich nicht irre), dann müßte Euer Sohn einen "Anhänger" tragen und seine CIs auf "MT" stellen, da sonst die anderen Kinder/Umgebungsinformationen komplett verloren gingen, da kein Mikrofon zugeschaltet ist, wenn Ihr "nur" auf "T" stelltet oder

2. das Umstellen auf DaCapo-Rahmen, die Akkus sind deutlich leichter als drei Batterien und halten - auch nach mehrjährigem Dauerbetrieb - rund 11 Stunden. - Die DaCapo-Akkus und -Rahmen sind allerdings nicht mit dem neuen Sonnet-Prozessor nutzbar.

Gruß,
Enno
Netzwerk für Eltern & Freunde
hörgeschädigter & gehörloser Kinder

Telefon: 02065/8296675
E-Mail: mail@hoer-treff.de
Internet: www.hoer-treff.de

Datenschutz Experten

 
Externer Datenschutzbeauftragter mit TÜV Zertifizierung | Datenschutz ist Vertrauenssache! Gehen Sie beim Datenschutz auf Nummer sicher und kontaktieren Sie uns! | DATENSCHUTZ-EXPERTEN.NRW