Du bist nicht angemeldet.

kevin

Anfänger

  • »kevin« ist männlich
  • »kevin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Wohnort: Duisburg

Beruf: Teamleiter der IBT

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 14. März 2014, 19:34

Ausfall von CI wegen überdurchschnitlichen Schwitzen

Hallo Zusammen

mein Sohn Kevin hat beiseitig CI von der Firma Medel.
Er macht gerne Sport.
Dabei schwitz er sehr viel und es kommt immer wieder, dass die CI durch Schwitzen(Feuchtigkeit kommt zwischen Prozessor und Batteriefach) Komplet ausfallen.
Erst durch zerlegen von Ci und sie anschließend trocken legen kann er sie wieder benutzen.
Dabei vergehen bis zu zwei Stunden.
Es ist schrecklich für unseren Sohn und für uns.
In dieser Zeit hört er nichts.
Was kann man da machen?
Hat jemand auch das Problem?
Bitte um Hilfe.

Gruß

Familie Zak

2

Freitag, 14. März 2014, 22:59

Hallo,
wir haben das Problem gar nicht bei unserer Tochter, eigene Erfahrungen habe ich daher nicht.
Werden die Sprachprozessoren direkt nach dem Sport so nass, dass sie ausfallen, oder kommt der Ausfall erst später? Für tägliche Trocknungen - typischerweise nachts - gibt es ja Lösungen wie die Zephyr Trockenbox, die gut funktionieren.
Wenn die Sprachprozessoren aber direkt beim Sport schon zu nass werden sollten, könnte vielleicht ein Stirnband aus Frottee helfen, das direkt oberhalb der Ohren getragen wird.

3

Samstag, 15. März 2014, 17:38

Moin,

das Problem kennen wir auch.

Es gibt von MEDEL zwei Optionen dem entgegenzuwirken, die aber beide nicht 100 %ig wirken:
1. Verwendet das Tempo+ ActivityCover - passt auch auf den Opus2
2. Verwendet das AkctivitySet (wurde ursprünglich für Cochlear entwickelt)

Mein Tip, nehmt zum Sport immer einen Reisefön mit: Falls die "schaurigen Geräusche" auftreten CI zerlegen, insbesondere Batterien rausnehmen und trockenfönen. Die Prozessoren können einiges an Hitze vertragen und dann kann es direkt weitergehen ...

Insbesondere hinter der Platine vom Battereifach sammelt sich gern Feuchtigkeit - ist bei den Akku-Fächern besser gelöst, da hier nur im oberen Bereich Kontakte sind. Wir sind komplett auf Akkus umgestiegen.

Ab und zu solltete Ihr die Kontakte mit Kontaktfett nachfetten (könnt Ihr in Starnberg anfordern) und so der Korrosion vorbeugen (sieht grünlich aus, dioe Kontakte haben wahrscheinlich einen hohen Kupferanteil).

Meldet Euch einfach, wenn wir Euch das mal zeigen sollen... - wir haben beide Activity-Hüllen hier und Ihr könnt sie gern mal ausprobieren.

Viele Grüße

Enno
Netzwerk für Eltern & Freunde
hörgeschädigter & gehörloser Kinder

Telefon: 02065/8296675
E-Mail: mail@hoer-treff.de
Internet: www.hoer-treff.de

kevin

Anfänger

  • »kevin« ist männlich
  • »kevin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Wohnort: Duisburg

Beruf: Teamleiter der IBT

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 15. März 2014, 19:16

Ausfall von CI wegen überdurchschnitlichen Schwitzen

Danke Enno

Ich habe noch Fragen:

Tempo-Acktivity Cover und Akctivity Set

wie sieht es aus und wo kann man es kaufen.

Mit dem Föner ist eine gute Idee aber, was wir machen sollen, wenn die CI in der Schule während des Sport ausfallen?

Meine Idee war ein zweiter Satz von Prozessoren von Medel anfordern.

Bezahlt es die Krankenkasse?

Gruß

Leszek

5

Samstag, 15. März 2014, 22:04

Moin Leszek,

das Activity Cover isr eine Silikonhülle, die über den Prozessor gezogen wird, das Activity Set (habe ich mal so genannt, weil ich nicht weiß wie diese Hülle richtig heißt) ist eine Neoprenhülle, die über den Prozessor gezogen wird.

Beide Teile könnte Ihr bei Medel bestellen.

Einen Ersatzprozessor zahlt die Krankenkasse in der Regel nicht, außer es ist ein Notfallsystem für den Urlaub, dann kann eine Kostenübernahme möglich sein; das würde ich aber im Vorfeld mit der Krankenkasse klären. Da sich die Kosten pro Prozessor auf knapp 7.000 € belaufen, gehe ich mal davon aus, dass Ihr hier eher eine Ablehnung bekommt.

Ich mache morgen mal ein paar Fotos, dann könnt Ihr die beiden Hüllen einmal ansehen.

Viele Grüße

Enno
Netzwerk für Eltern & Freunde
hörgeschädigter & gehörloser Kinder

Telefon: 02065/8296675
E-Mail: mail@hoer-treff.de
Internet: www.hoer-treff.de

Datenschutz Experten

 
Externer Datenschutzbeauftragter mit TÜV Zertifizierung | Datenschutz ist Vertrauenssache! Gehen Sie beim Datenschutz auf Nummer sicher und kontaktieren Sie uns! | DATENSCHUTZ-EXPERTEN.NRW