Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HOER-TREFF.DE - Netzwerk für Eltern & Freunde hörgeschädigter & gehörloser Kinder. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

noxa

Anfänger

  • »noxa« ist weiblich
  • »noxa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: Willich

Beruf: Lehrerin (Sek II)

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 14:17

Erfahrungen mit CI von AB bei Kind?

Unsere Tochter wird sehr wahrscheinlich bald ein CI bekommen. In der Uni-Klinik Düsseldorf wurden wir recht neutral beraten zu den großen Herstellern und unsere Wahl fällt recht eindeutig auf ein CI der Firma Advanced Bionics. Zum einen trägt unsere Tochter ein HG von Phonak (Naida UP), die wohl von AB aufgekauft wurden, somit zusammenarbeiten, zum anderen scheint die Akkutechnik und das Implantat selbst recht überzeugend. Einziger Nachteil, der uns auffiel, war, dass der Service wohl nicht gut ist, weil u.a. Auslieferungen recht lange dauern. Welche Erfahrungen gibt es hier im Forum? Zum einen mit einem CI von AB generell, zum anderen zum beschriebenen Problem.
"Having a child is like wearing your heart outside for the rest of your life." Leigh Nash

großer Sohn *1993
kleiner Sohn *2007
kleinste Tochter *2011 (hochgradig schwerhörig mit HG rechts und CI links seit 2/14)

2

Sonntag, 27. Oktober 2013, 09:53

Hallo noxa,

eigene Erfahrungen mit dem System von AB haben wir nicht. Ich habe vor knapp 3 Jahren allerdings neben dem System von Med-El auch das von AB in Betracht gezogen für unsere Tochter. Auch mir erschienen die technischen Merkmale überzeugend. Darüber hinaus ist der neue Soundprozessor jetzt noch kleiner und besser als der alte. Die Wahl ist sicherlich gut.
Zum Service kann ich aber gar nichts sagen.
Herr Thauer in Düsseldorf hat bis vor einigen Jahren sehr viel mit den Geräten von AB gearbeitet, auch jetzt werden Erwachsene in Düsseldorf, die mit Implantaten von AB versorgt sind, betreut. Kinder mit Implantaten von AB gibt es dort meines Wissens aber gar nicht oder nur wenige.
Ich weiß nicht, welche Erfahrung Frau Blümel und Frau Volpert mit AB haben.

noxa

Anfänger

  • »noxa« ist weiblich
  • »noxa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

Wohnort: Willich

Beruf: Lehrerin (Sek II)

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 28. Oktober 2013, 13:54

Danke, Berthold, ich werde da mal nachfragen. Habe schon eine Liste mit Fragen zusammengestellt und mal schauen, was rauskommt. ;)
"Having a child is like wearing your heart outside for the rest of your life." Leigh Nash

großer Sohn *1993
kleiner Sohn *2007
kleinste Tochter *2011 (hochgradig schwerhörig mit HG rechts und CI links seit 2/14)

Datenschutz Experten

 
Externer Datenschutzbeauftragter mit TÜV Zertifizierung | Datenschutz ist Vertrauenssache! Gehen Sie beim Datenschutz auf Nummer sicher und kontaktieren Sie uns! | DATENSCHUTZ-EXPERTEN.NRW