Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-6 von insgesamt 6.

Dienstag, 22. Februar 2011, 17:26

Forenbeitrag von: »Steffi«

stefanie, mit 2 blechohren, aber schon erwachsen

Hallo Namensvetterin lustig, noch eine Erwachsene mit Blechohren und dann auch noch mit dem gleichen Namen. Du schreibst, dass du das Hören mitunter als anstrengend empfindest. Meinst du das generell, oder tagesformabhängig? Mich würde auch interessieren, ob du vor der CI-Implantation Hörgeräte getragen hast? Ich selbst bin seit meinem 3. Lebensjahr schwerhörig, anfangs nur leicht, dann etwas mehr und seit 2007 an Taubheit grenzend (etwas ausführlicher kannst du es hier lesen: Ein großes Kind - ...

Freitag, 31. Juli 2009, 20:54

Forenbeitrag von: »Steffi«

Fliegen mit CI / Sicherheitskontrollen am Flughafen

Nein, wie gesagt, sie wollten ja nichtmal wissen, was für ein Implantat ich denn überhaupt habe. Herzschrittmacher-Träger und Schwangere werden ja genauso "gehandhabt", das Vorgehen ist also nicht ungewöhnlich, da halten sie sich gar nicht großartig mit Fragen auf. Ich habe vor der Schranke gesagt, dass ich ein Implantat trage (nicht, was für eins), und wurde dann händisch abgetastet. Dem Menschen, der mich abgetastet habe, habe ich dann gesagt, wo das Implantat sitzt, aber das interessiert die ...

Dienstag, 14. Juli 2009, 21:23

Forenbeitrag von: »Steffi«

Urteil zur Kostenübernahme der AVT (Auditiv Verbalen Therapie)

Hallo Ilka, meine OP war letztes Jahr im Sommer in Bochum. Bochum hat innerhalb des OP-Paketes keine Reha enthalten, und macht alles, was nicht die OP betrifft, über Verordnungen. Man bekommt also eine Verordnung, und geht mit dieser weiter zu einem Logopäden. Dies kann ein freier Logopäde sein oder eben der zum CI-Zentrum gehörige. Diese Logopädie allerdings habe ich nur für 3 Sitzungen wahrgenommen, dann kam das mit meinen Arbeitszeiten nicht mehr überein. Nachdem ich auf Ninas Empfehlung hin ...

Donnerstag, 9. Juli 2009, 22:31

Forenbeitrag von: »Steffi«

Urteil zur Kostenübernahme der AVT (Auditiv Verbalen Therapie)

Uff Ich bin auch bei der TK, und habe dort problemlos die AV-Therapie bei Frau Winkelkötter bewilligt bekommen. Ich hatte eine Verordnung meiner implantierenden Klinik mit deren Empfehlung, die Reha bei Frau Winkelkötter durchzuführen, da diese wohnortnaher ist. Diese habe ich zusammen mit einer Beurteilung von Frau Winkelkötter eingereicht und noch ein kurzes Schreiben beigelegt, dass ich die in meiner Klinik angebotene Reha auch gar nicht wahrnehmen kann, da diese die gleichen Arbeitszeiten ha...

Donnerstag, 9. Juli 2009, 22:19

Forenbeitrag von: »Steffi«

Fliegen mit CI / Sicherheitskontrollen am Flughafen

Hallo Thorsten :-) Ich bin Anfang des Jahres auch zum ersten Mal mit meinem CI geflogen und habe vorher meinen Audiologen gefragt, ob ich etwas beachten müsste. Er hat mir erklärt, dass am Implantat selbst nichts kaputt gehen kann, es könne aber passieren, dass der Prozessor kurzzeitig aussetzt und sich dann evtl. nicht wieder fängt- das ist ja nun zwar nicht schlimm, da man den Prozessor wieder problemlos programmieren kann, allerdings braucht man sowas ja nicht gerade im Urlaub Ich habe dann v...

Donnerstag, 11. Juni 2009, 18:48

Forenbeitrag von: »Steffi«

Ein großes Kind - Steffi ;)

Hallo zusammen, dann stelle ich mich doch auch mal vor. Ich bin Steffi, 30 Jahre alt, auch aus Mülheim und seit Geburt schwerhörig, erst mitelgradig, später dann hochgradig, inzwischen an Taubheit grenzend. Ich habe mit 3 Jahren meine ersten HG´s bekommen. Meine Eltern legten sehr viel Wert darauf, die Schwerhörigkeit nicht zu einer Behinderung zu machen, ich war ohne Probleme in einem Regelkindergarten, dann Regelschule und Gymnasium, wo ich dann Abitur gemacht habe. Ich hatte wegen meiner SH n...

Datenschutz Experten

 
Externer Datenschutzbeauftragter mit TÜV Zertifizierung | Datenschutz ist Vertrauenssache! Gehen Sie beim Datenschutz auf Nummer sicher und kontaktieren Sie uns! | DATENSCHUTZ-EXPERTEN.NRW