Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-15 von insgesamt 15.

Freitag, 20. Februar 2015, 11:01

Forenbeitrag von: »Ilka«

Rechtliche Hilfe bei Umversorgung

Unsere Tochter hat nach 6 Jahren die Freedom Geräte problemlos gegen die CP610 Geräte getauscht bekommen. Bei ihr wurden Hörtests mit den alten und mit den neuen Geräten gemacht. Diese Tests ergaben auch eine wesentliche Hörverbesserung und somit hat die Krankenkasse sie dann auch genehmigt. Wir waren damals auch an der MHH in Hannover. Das ist allerdings auch schon fast 3 Jahre her.

Freitag, 11. Juli 2014, 16:52

Forenbeitrag von: »Ilka«

Familentag 2014 - Ausflug ins Irrland

Hallo zusammen! Wir kommen mit 5 Personen (Yasmin 10 Jahre 2 CI's). Telefonisch haben sich noch Laurin (ca. 1,5 Jahre) und seine Eltern aus Düsseldorf angemeldet. LG Ilka

Sonntag, 15. Juni 2014, 06:53

Forenbeitrag von: »Ilka«

Treffen In Duisburg und Umgebung?

Hallo Erna86, willkommen bei uns im Forum! Im Moment finden leider keine Treffen statt. Das nächste Treffen ist das Sommerfest im Irrland (bei Kevelaer) am 23. August. Wir können uns aber gerne auch privat treffen. Unsere Tochter ist hochgradig schwerhörig und hat mit 2Jahren 2 CIs bekommen. Sie ist jetzt 10 und wechselt im Sommer aufs Gymnasium. Unsere kleine Tochter ist 7 und war auch ein Frühchen (31. SSW). Wir wohnen in Duisburg- Bergheim auf der linken Rheinseite. Mein Mann Torsten und Enno...

Sonntag, 6. Oktober 2013, 11:15

Forenbeitrag von: »Ilka«

Finn hat nun eine FM anlage.

Hallo Melli, die Firma Kampmann in Essen ist da sehr erfahren. Herr Vogt war schon zwei Mal beim Hörtreff um die neueste Technik in Sachen FM vorzustellen. Viele Grüsse Ilka

Donnerstag, 20. Juni 2013, 11:50

Forenbeitrag von: »Ilka«

Kleines Mädchen vom Niederrhein

Hallo Noxa, bei unserer Tochter wurde mit 20 Monaten auch eine hochgradige, an Taubheit grenzende Schwerhörigkeit festgestellt. Nach schneller Versorgung mit Hörgeräten war aber klar, daß diese für eine "normale" Lautsprachentwicklung kaum ausreichen würden. Wir haben uns damals von unser Auditiv-Verbalen-Therapeutin (Frau Winkelkötter) bestärken lassen, daß die "optimale" Lösung zwei Cis in einer OP sind. Yasmin wurde mit 2 Jahren und 3 Monaten implantiert. Das erste Mal wurden die CIs mit 2 Ja...

Mittwoch, 15. August 2012, 17:06

Forenbeitrag von: »Ilka«

Workshop am 25. August

Hallo Zusammen, eigentlich wollte Enno schon vor einiger Zeit einen Artikel zum Workshop schreiben. Leider müssen wir den Workshop dieses mal ausfallen lassen; weitere Info's wird Enno Euch zukommen lassen. Liebe Grüße aus dem Urlaub, Torsten

Montag, 16. Juli 2012, 15:41

Forenbeitrag von: »Ilka«

FM-Anlage im Kindergarten

Yasmin hat die FM - Anlage im Kindergarten gar nicht gehabt. Sie benutzt sie seit der 1. Klasse in der Schule. Im nachhinein hätten wir sie schon im Kindergarten nutzen sollen, weil Yasmin die Liedertexte leider kaum konnte. Der Refrain war kein Problem, aber die einzelnen Strophen! Außerdem müssen wir sie immer noch jeden Tag daran erinnern (sie kommt jetzt in die 3. Klasse), daß sie die fM-Anlage überhaupt abgibt. die FM-Anlage wird in der Schule kaum gebraucht (Stuhlkreis, Musik und Englisch)...

Sonntag, 29. April 2012, 19:42

Forenbeitrag von: »Ilka«

Womit kann ich die Lauschis befestigen wenn es mal wild her geht?

Hallo Melli, als Yasmin mit 2 Jahren ihre Cis bekam, haben wir fertige Stirnbaender z.B. bei H&M oder bei C&A gekauft und haben dann jeweils rechts und links eine Schlaufe fuer jedes CI drangenaeht. Der Stoff fuer die Schlaufe muss auch ein bisschen dehnbar sein, sonst passen die Cis nicht optimal rein. Wir haben auch noch 1 oder 2 alte Baender als Muster im Schrank liegen.

Samstag, 3. März 2012, 20:09

Forenbeitrag von: »Ilka«

Update zu unserer Geschichte: Connexin 26

yasmin hat auch connexin 26 als ursache fuer ihre an taubheit grenzende schwerhoerigkeit. bei ihrer kleinen schwester war also auch das risiko 1:4 fuer eine hoerschaedigung, die gott sei dank nicht eingetreten ist! ich druecke euch die daumen, dass es beim zweiten gut geht. falls nicht, weiss man ja was auf einen zukommt und das erstgeborene ist nicht alleine mit seiner behinderung. das beschaeftigt unsere grosse immer noch gelegentlich, warum ihre kleine schwester keine CIs braucht. aber die ha...

Dienstag, 28. Februar 2012, 14:01

Forenbeitrag von: »Ilka«

Kindergarten

Hallo Andrea, Yasmin war in einem Regelkindergarten mit Schwerpunkt Montessori. Sie hat dort angefangen kurz nach ihrem dritten Geburtstag bis zur Einschulung mit 6 1\2 Jahren. Dort gab es 3 Gruppen a 25 Kinder. Yasmin hatte einmal in der Woche Fruehfoerderung. Wir waren im grossen und ganzen zufrieden mit dem Kindergarten. Viele Gruesse Ilka

Donnerstag, 26. Januar 2012, 15:42

Forenbeitrag von: »Ilka«

Schulsuche 2012 - Bochum, NRW, CI-Kind

Hallo Mary-Anne, unsere Tochter hat mit 2 1/2 Jahren ihre CI's bekommen und geht jetzt in die 2. Klasse einer Regel-Grundschule hier bei uns in der Nähe. Wir haben uns schon 1 Jahr vor der Anmeldung (meist im Oktober des Jahres bevor die Kinder in die Schule kommen) die Schulen in unserer Nähe angeschaut und mit den Schulleitern gesprochen, ob Yasmin als GU-Kind aufgenommen würde. Bei ihrer jetzigen Schule haben wir uns sofort gut aufgehoben gefühlt, da die Schule pro Jahrgang immer ein paar beh...

Mittwoch, 10. August 2011, 15:21

Forenbeitrag von: »Ilka«

Ablehnung AVT durch Knappschaft

Hallo Lars, wir haben sowohl von der Stadt Duisburg als auch von der Techniker Krankenkasse eine Ablehnung bekommen. Die Klage laeuft bei uns seit August 2006. In 1. Instanz haben wir gegen die Stadt schon gewonnen, diese hat aber Berufung eingelegt. Jetzt warten wir darauf, dass mal endlich ein Verhandlungstermin anberaumt wird. Wir haben eine Rechtsschutzversicherung, von daher kam hier nur einmal eine Selbstbeteiligung von 150 Euro auf uns zu. Die Therapie bei Frau Winkelkoetter ist es aber a...

Donnerstag, 2. September 2010, 17:59

Forenbeitrag von: »Ilka«

Treffen am 25. September

Wir kommen mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern (Mirja ist 3 Jahre und normalhörend, Yasmin ist 6 Jahre und beidseitig mit CIs versorgt) und bringen Muffins mit. LG ILKA

Sonntag, 12. Juli 2009, 19:58

Forenbeitrag von: »Ilka«

Urteil zur Kostenübernahme der AVT (Auditiv Verbalen Therapie)

Hallo Steffi, wann und in welcher Klinik war denn Deine OP? Als Yasmin 2006 implantiert wurde, war immer nur die Rede davon, daß das Sozialamt der Stadt die Kosten für die AVT trägt. Ein Rezept / Überweisung für die Reha wohnortnah war bei uns nie ein Thema.

Dienstag, 9. Juni 2009, 11:01

Forenbeitrag von: »Ilka«

Unsere Tochter Yasmin im Regelkindergarten ...

Hallo Fernanda, ich bin Ilka, die Mutter von Yasmin. Wir sind einmal pro Woche bei Frau Winkelkötter zur Auditiv Verbalen Therapie. Außerdem kommt einmal in der Woche jemand von der Frühförderung aus Krefeld-Hüls zu Yasmin in den Kindergarten. Ab August wird Yasmin dort auch die Vorschule (einmal wöchentlich 3 Stunden) besuchen. Sie wird dann nächstes Jahr hier bei uns in die Regelschule gehen. Bevor Yasmin das CI bekam, hatte sie ca. 5 Monate lang Hörgeräte, mit denen sie aber so gut wie nichts...

Datenschutz Experten

 
Externer Datenschutzbeauftragter mit TÜV Zertifizierung | Datenschutz ist Vertrauenssache! Gehen Sie beim Datenschutz auf Nummer sicher und kontaktieren Sie uns! | DATENSCHUTZ-EXPERTEN.NRW