Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

Freitag, 24. Februar 2017, 15:26

Forenbeitrag von: »noxa«

Kostenübernahme Regelschulzubehör

Noch nix Neues von der Front, nein. Aussage einer Bekannten war aber, dass die Mikrofone eine Nummer bei der Beihilfe hätten und somit beihilfefähig wären. Wir warten erst einmal den Bescheid ab und werden dann Widerspruch einlegen. Mal schauen, was dann passiert.

Dienstag, 14. Februar 2017, 14:38

Forenbeitrag von: »noxa«

Kostenübernahme Regelschulzubehör

Unsere kleine Tochter soll ab Sommer die Grund-Regelschule hier vor Ort besuchen. Dafür haben wir bei der Beihilfestelle und der Krankenversicherung einen Antrag auf sechs Handmikrofone und eine FM-Säule gestellt, da sie privat versichert ist. Der Antrag wurde von der zuständigen Förderschule ausführlich begründet und ein Angebot vom Akustiker war auch dabei. Noch habe ich keinen Bescheid von der Beihilfe, aber ich rief heute dort an, weil ich nach mehr als fünf Wochen noch gar nichts gehört hat...

Montag, 16. Januar 2017, 16:15

Forenbeitrag von: »noxa«

Hallo aus Duisburg

Hallo Tamara, Hilfe findest du auch hier: http://gehoerlosekinder.de/2015/01/04/eltern-beraten-eltern/

Donnerstag, 19. Mai 2016, 10:26

Forenbeitrag von: »noxa«

Familentag 2016 - Ausflug ins Irrland am 16. Juli 2016

Wir sind zu viert dieses Jahr wieder mit dabei. Bis dahin!

Sonntag, 10. August 2014, 09:40

Forenbeitrag von: »noxa«

Familentag 2014 - Ausflug ins Irrland

Wir sind auch dabei: Lenny (7, hörend) und Lily (3, CI + HG). Freuen uns drauf und hoffen, wir vergessen nicht wieder die Hälfte. Danke euch schon mal fürs Organisieren!!!

Montag, 28. Oktober 2013, 13:54

Forenbeitrag von: »noxa«

Erfahrungen mit CI von AB bei Kind?

Danke, Berthold, ich werde da mal nachfragen. Habe schon eine Liste mit Fragen zusammengestellt und mal schauen, was rauskommt.

Donnerstag, 24. Oktober 2013, 14:17

Forenbeitrag von: »noxa«

Erfahrungen mit CI von AB bei Kind?

Unsere Tochter wird sehr wahrscheinlich bald ein CI bekommen. In der Uni-Klinik Düsseldorf wurden wir recht neutral beraten zu den großen Herstellern und unsere Wahl fällt recht eindeutig auf ein CI der Firma Advanced Bionics. Zum einen trägt unsere Tochter ein HG von Phonak (Naida UP), die wohl von AB aufgekauft wurden, somit zusammenarbeiten, zum anderen scheint die Akkutechnik und das Implantat selbst recht überzeugend. Einziger Nachteil, der uns auffiel, war, dass der Service wohl nicht gut ...

Montag, 12. August 2013, 11:14

Forenbeitrag von: »noxa«

Hausgebärdensprachkurs für Familie abgelehnt

Hallo, wir haben kürzlich einen Hausgebärdensprachkurs aufgrund eines Angebots von Loor Ens bei unserem Sozialamt eingereicht und eine Ablehnung zurückbekommen. Begründung ist ein sehr frisches Urteil vom 18.7.2013 (Landessozialgericht Baden-Württemberg, AZ. L 7 SO 4642/12), in dem ein ebensolcher Gebärdensprachkurs für die Eltern eines mehrfachbehinderten Mädchens abgelehnt wurde... Ich gebe das einfach mal zur Kenntnisnahme hier mit rein. Kommentieren mag ich sowas nicht. Liebe Grüße noxa

Donnerstag, 18. Juli 2013, 21:58

Forenbeitrag von: »noxa«

Interessanter Film zu CI und Gebärdensprache

Danke Enno! Wir sind grad auf dem Weg zu beidem: CI und DGS.

Donnerstag, 20. Juni 2013, 12:52

Forenbeitrag von: »noxa«

Kleines Mädchen vom Niederrhein

Hallo Ilka, vielen Dank für dein Angebot und ich bin sicher, wir kommen darauf zurück. Derzeit sind Beiträge wie "seitdem ging es rasend schnell" in Bezug auf CI-Versorgung genau das, was ich brauche. Im Gegensatz zu euch, ist das bei meiner kleinen Tochter nicht so eindeutig, wie wir und viele unserer Bekannten finden. Anfang August laufen die letzten Voruntersuchungen in der Uni-Klinik Düsseldorf und dann kommt die kleine Dame auch schon bald in den Kindergarten. Ich bin noch immer geneigt zu ...

Mittwoch, 19. Juni 2013, 16:20

Forenbeitrag von: »noxa«

Kleines Mädchen vom Niederrhein

Erst einmal ein Hallo in die Runde! Bei unserer kleinen Tochter wurde im August letzten Jahres eine hochgradige, an Taubheit grenzende Schwerhörigkeit festgestellt. Sie war zu dem Zeitpunkt 1,5 Jahre alt. Seit September ist sie mit Hörgeräten versorgt (Naida UP) und kommt super klar. Sie spricht nun nach etwa 9 Monaten ca. 30 Wörter (z.T. unverständlich), aber nach dem letzten Schliff vor etwa drei Wochen kam sogar mehrfach das Wort "Licht" (genau so) aus ihr heraus. Uns wurde nun dennoch sowohl...

Datenschutz Experten

 
Externer Datenschutzbeauftragter mit TÜV Zertifizierung | Datenschutz ist Vertrauenssache! Gehen Sie beim Datenschutz auf Nummer sicher und kontaktieren Sie uns! | DATENSCHUTZ-EXPERTEN.NRW