Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HOER-TREFF.DE - Netzwerk für Eltern & Freunde hörgeschädigter & gehörloser Kinder. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Dienstag, 28. Februar 2012, 11:49

Kindergarten

Hallo an alle Eltern, deren Kinder schon einen Kindergarten besuchen oder besucht haben :) !

Unsere Valerie wird im August drei Jahre alt, da rückt die Kindergartenfrage immer näher. Mich würde nun interessieren, wie alt Eure Kinder waren, als sie in den Kindergarten kamen. Und besuchen Eure Kinder einen Regelkindergarten? Oder einen Kindergarten für Hörgeschädigte? Oder vielleicht einen integrativen Kindergarten? Seid oder ward Ihr zufrieden mit der Einrichtung? Und ganz wichtig: Wie groß sind denn die Gruppen, in der Eure Kinder sind?

Vielen Dank schon einmal und viele Grüße
Andrea

  • »simnat« ist weiblich

Beiträge: 6

Wohnort: Wuppertal

Beruf: Steuerfachangestellte

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 28. Februar 2012, 13:19

Marie war zwei als sie in einen Regelkindergarten kamen. Die Einrichtung hat zwei Gruppen mit ca. 20 Kindern. Marie kommt sehr gut klar und wir sind bisher superzufrieden mit der Einrichtung. Eigentlich sollte sie zuerst in eine städtische Einrichtung gehen (die selbe in der mein Sohn früher war), aber das war dann leider ein Problem. Aber das ist ein anderes Thema. Unsere jetzige Einrichtung ist eine AWO-Kita und die haben sich gerne auf Marie und ihre Besonderheiten eingelassen.

LG
Simone
Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Antoine de Saint Exupéry

Werbung

unregistriert

Werbung


Ilka

Anfänger

  • »Ilka« ist weiblich

Beiträge: 15

Wohnort: Duisburg

Beruf: Fremdsprachensekretaerin

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 28. Februar 2012, 14:01

Hallo Andrea,

Yasmin war in einem Regelkindergarten mit Schwerpunkt Montessori. Sie hat dort angefangen kurz nach ihrem dritten Geburtstag bis zur Einschulung mit 6 1\2 Jahren. Dort gab es 3 Gruppen a 25 Kinder. Yasmin hatte einmal in der Woche Fruehfoerderung. Wir waren im grossen und ganzen zufrieden mit dem Kindergarten.

Viele Gruesse
Ilka
LG Ilka

4

Mittwoch, 29. Februar 2012, 09:22

Hallo Andrea,

meine Tochter (jetzt 3,5 Jahre) ist mit zwei Jahren in eine integrative Einrichtung gekommen. Zur Zeit der Anmeldung wusste ich nicht, dass meine Tochter gehörlos ist, sonst hätte ich mich vielleicht nicht getraut, sie so früh zu schicken. Heute sage ich zum Glück, denn sie fühlt sich dort sehr wohl und entwickelt sich prima. Es handelt sich um einen evangelische Kindergarten, die Gruppe umfasst 15 Kinder, davon sind 5 integrativ (die haben aber unterschiedliche Beeinträchtigungen). Neben den zwei Erzieherinnen sind regelmäßig ein bis zwei zusätzliche Kräfte in der Gruppe. Insgesamt ein guter Personalschlüssel und gerade am Anfang für meine Tochter hilfreich, dass die Gruppe vergleichsweise klein und familiär ist. Berücksichtigen muss man dabei vielleicht, dass innerhalb einer so kleinen Gruppe es schwierig sein kann, eine "passende" Freundin zu finden. Da immer wieder gruppenübergreifende Aktionen stattfinden und die Kinder, wenn sie es sich zutrauen, Freunde in den anderen Gruppen "besuchen" können, wird dieser Nachteil wettgemacht. Frühförderung und Logopädie finden im Kindergarten statt. Wichtig finde ich, dass seitens der Mitarbeiter in der Einrichtung Interesse und der Wille besteht, ein Kind mit Hörschädigung aufzunehmen und darauf einzugehen.

Viele Grüße und viel Erfolg bei der Wahl des Kindergartens!

Datenschutz Experten

 
Externer Datenschutzbeauftragter mit TÜV Zertifizierung | Datenschutz ist Vertrauenssache! Gehen Sie beim Datenschutz auf Nummer sicher und kontaktieren Sie uns! | DATENSCHUTZ-EXPERTEN.NRW

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein und Sie bekommen automatisch unseren Newsletter zugeschickt:

Werbung

www.landal.de

Facebook