Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HOER-TREFF.DE - Netzwerk für Eltern & Freunde hörgeschädigter & gehörloser Kinder. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

11

Sonntag, 5. September 2010, 15:12

Hallo Melanie,

wir wünschen Euch alles Gute für Finn-Lucas Voruntersuchung in Düsseldorf und drücken Euch natürlich auch die Daumen! Unsere Tochter Valerie wird übrigens am 18. und 19. Oktober ihre CI-Voruntersuchung in Düsseldorf haben (falls sie dann nicht krank ist).

Nochmals alles Gute für morgen und übermogen und viele Grüße!

Andrea

melli

Fortgeschrittener

  • »melli« ist weiblich
  • »melli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Wohnort: Tönisvorst

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. September 2010, 13:08

So ihr lieben. Finn-Luca hat seine Voruntersuchung gut überstanden. Er hat allerdings in der Nacht von Sonntag auf Montag nen Schnupfen bekommen und damit stand die VU wieder auf der Kippe. Naja aber es hat noch mal gut gegangen und die VU wurde gemacht. Er wird voraussichtlich mit den Ci ende Oktober oder anfang November versorgt werden. Genauen Termin erfahren wir nächste Woche wenn wir die System beratung bekommen haben.
Jetzt müssen wir erst mal wieder zu kräften kommen und die erkältung loswerden die wir beide jetzt haben. Er hat mich angesteckt:-)

Ganz liebe grüße
Melanie

Ps. Andrea alles gute für eure VU für die CI ich drück euch die Daumen.

melli

Fortgeschrittener

  • »melli« ist weiblich
  • »melli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Wohnort: Tönisvorst

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 11. Oktober 2010, 20:23

Hallo ihr lieben,



ich meld mich dann mal wieder zurück. Finn hat seine Op hinter sich und
auch einigermaßen gut überstanden:-) Gemein ist nur das jetzt zur
gleichen Zeit Oben die Zähne raus wollen. Das macht es natürlich doppelt
schlimm. Für mich weil ich echt keine ruhige nacht mehr hab und für
Finn weil er schmerzen hat. Naja wir haben es geschaft. Jetzt noch 5
Wochen warten. Bin
so aufgeregt:-)

14

Freitag, 15. Oktober 2010, 10:41

Hallo Melli,

schön, dass Finn und Ihr die OP gut überstanden hat. Wir waren damals auch sehr gespannt auf den Moment, als bei Yasmin die Implantate "eingeschaltet" wurden.

Mann sollte aber anfangs nicht erwarten, dass das Kind nach dem "anschalten" sofort spricht oder überhaupt eine Regung zeigt. Bei Yasmin waren die ersten Reaktionen sehr verhalten. Nach und nach nahm sie ihre Umgebung auch mit den "Ohren" war. So war z.B. auf einmal der vorbeifahrende Krankenwagen mit eingeschaltetem Martinshorn sehr interessant.

Zu Anfang muss noch viel und in kleinen Schritten angepasst werden. Es ist aber immer schön zu sehen gewesen, dass Yasmin jedes Mal mehr "mitbekommt".

Also: Weiterhin alles Gute und ich bin auch Deinen nächsten "Bericht" gespannt ...

LG Torsten

Netzwerk für Eltern & Freunde
hörgeschädigter & gehörloser Kinder

Telefon: 02065/829 66 75
E-Mail: mail@hoer-treff.de
Internet: www.hoer-treff.de

melli

Fortgeschrittener

  • »melli« ist weiblich
  • »melli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Wohnort: Tönisvorst

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 16. November 2010, 09:21

Es war so schön fast zu schön um Wahr zu sein. Finn hat die ganze zeit gelacht. Er war total neugierig auf die neuen Geräusche. Es war toll.

Datenschutz Experten

 
Externer Datenschutzbeauftragter mit TÜV Zertifizierung | Datenschutz ist Vertrauenssache! Gehen Sie beim Datenschutz auf Nummer sicher und kontaktieren Sie uns! | DATENSCHUTZ-EXPERTEN.NRW