Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HOER-TREFF.DE - Netzwerk für Eltern & Freunde hörgeschädigter & gehörloser Kinder. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ralf

Fortgeschrittener

  • »Ralf« ist männlich

Beiträge: 44

Wohnort: Meerbusch

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Juli 2016, 15:54

Hi Guna,

Kennzeichen "B" ist das Stichwort. Wenn das auf dem Ausweis ist (vorne), dann darfst Du als Begleitperson kostenfrei mitfahren.

Quelle z.B. https://de.wikipedia.org/wiki/Unentgeltl…rung#Begleitung

-Ralf
Jr.'s Lauschis: MED-EL Opus2 XS in grün, bilaterale Versorgung.

2

Mittwoch, 6. Juli 2016, 16:14

Danke für die Antwort! Ich wollte eigentlich nur wissen ob ER kostenlos fahren darf, oder dies gilt nur für Entfernungen bis 50 km (also Nahverkehr). und nein, er hat keinen B in dem Ausweis. Aber in dem Link habe ich jetzt eine Antwort gefunden. Vielen Dank!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Guna« (6. Juli 2016, 16:31)


Datenschutz Experten

 
Datenschutzbeauftragter mit TÜV Zertifizierung | Datenschutz ist Vertrauenssache! Gehen Sie beim Datenschutz auf Nummer sicher und kontaktieren Sie uns!

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre E-Mail Adresse ein und Sie bekommen automatisch unseren Newsletter zugeschickt:

Werbung

www.landal.de

Facebook